Rats-Sitzungs-Plan: Stand 04.Juni 2020

Diesen Monat finden fünf wichtige Ausschuss- und eine Rats-Sitzung statt! Auf der Ratssitzung gibt es bestimmt wieder den Tagesordnungspunkt: Bürger fragen den Bürgermeister! Sonst sitzen die Wähler als Zuschauer auf der Tribüne und müssen stumm bleiben wie die Fische! Die Gelegenheit zum Fragen – was ist hier oder da im argen … dürft ihr euch keinesfalls entgehen lassen! GAAANZ WICHTIG – nicht alle Sitzungen sind im Rathaus… sondern auch in der neuen Stadthalle. Hier ein Überblick:

Sitzung: Jugendhilfeausschuss, 25. Sitzung
Klasse: Öffentlich
Termin: Do, 04.06.2020
Zeit: 17:30 Uhr
Ort: Rathaus der Stadt Rheda-Wiedenbrück
Raum: Großer Sitzungssaal
Tagesordnung-Link

Sitzung: Haupt- und Finanzausschuss, 22. Sitzung
Klasse: Öffentlich
Termin: Mo, 08.05.2020
Zeit: 17:30 Uhr
Ort: Rathaus der Stadt Rheda-Wiedenbrück
Raum: Großer Sitzungssaal
Tagesordnung-Link

Sitzung: Rechnungsprüfungsausschuss, 9. Sitzung
Klasse: Geheim
Termin: Di, 09.06.2020
Zeit: 17:30 Uhr
Ort: Rathaus der Stadt Rheda-Wiedenbrück
Raum: Großer Sitzungssaal
Tagesordnung-Link

Sitzung: Bau-, Stadtentwicklungs-, Umwelt- und Verkehrsausschuss, 46. Sitzung
Klasse: Zum gewählten Sitzungstermin liegt (noch) keine Tagesordnung vor.
Termin: Do, 18.06.2020
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: Stadthalle Rheda-Wiedenbrück
Raum: Stadthalle
Tagesordnung-Link

Sitzung: Rat der Stadt Rheda-Wiedenbrück, 37. Sitzung
Klasse: Zum gewählten Sitzungstermin liegt (noch) keine Tagesordnung vor.
Termin: Mo, 22.06.2020
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: Stadthalle Rheda-Wiedenbrück
Raum: Stadthalle
Tagesordnung-Link

Sitzung: Betriebsausschuss für den Eigenbetrieb Abwasser und den Betrieb Bauhof, 28. Sitzung
Klasse: Zum gewählten Sitzungstermin liegt (noch) keine Tagesordnung vor.
Termin: Do, 25.06.2020
Zeit: 17:30 Uhr
Ort: Rathaus der Stadt Rheda-Wiedenbrück
Raum: Kleiner Sitzungssaal
Tagesordnung-Link

Wie praktisch wäre es gewesen – wenn man in Rheda-Wiedenbrück – bereits vor der Corona-Krise- so weitsichtig wie in anderen Gemeinden dafür gesorgt hätte, das Bürger die Sitzungen per Livestream im Internet verfolgen können. Die FWG hatte diesen Antrag am 27. März 2020 gestellt – mal sehen wie lange die Umsetzung dauert.