Das sind unsere Ziele

Wir, die Unabhängige Wählergemeinschaft, stehen für eine bürgernahe, glaubwürdige und transparente Kommunalpolitik. Wir machen es uns zur Hauptaufgabe, der Bürgerschaft einen größeren Handlungsspielraum im politischen Geschehen einzuräumen. Kommunalpolitische Fragen wollen wir stets aus der Sicht der Bürgerschaft beantworten. Wir sind keine Partei und fühlen uns nicht Geboten oder Empfehlungen von Parteizentralen verpflichtet. Unsere Entscheidungen erfolgen sachgerecht, ohne Ideologie, ganz im Sinne des Wohls der hier lebenden Menschen.

Wir sind offen für alle politisch interessierten Bürger, die sich unmittelbar in die Kommunalpolitik einbringen wollen. Wir sehen uns in der Mitte der Gesellschaft. Jede extremistische Haltung, die mit unserem Grundgesetz nicht in Einklang steht, lehnen wir ab. Eine Mitgliedschaft in unserer Wählergemeinschaft ist mit einer solchen Gesinnung nicht vereinbar.
Unser Programm ist von zwei Leitgedanken geprägt. Bei allen kommunalpolitischen Entscheidungen steht für uns im Mittelpunkt:

  • Die Wohn- und Lebensqualität der Menschen in Rheda-Wiedenbrück fördern oder ihr Erhalt sicher stellen
  • Die Menschen in Rheda-Wiedenbrück in ausreichendem Maße in die kommunalpolitischen Entscheidungen einzubeziehen